Menü

NACHHALTIGKEITS-

KONZEPT

Wir waschen Ihr Auto jetzt 100 % CO2-neutral.

Westfalen Waschpark: Effizient und nachhaltig.

Bereits bei der Konzeption unseres Waschpark legten wir großen Wert auf Klimaschutz. 

So wird zum Beispiel vom ersten Tag an das benutzte Wasser der Waschstraße mit Hilfe einer Wasseraufbereitung gereinigt und wiederverwendet. Darüber hinaus produziert eine moderne Photovoltaik-Anlage einen großen Teil des für den Waschpark benötigten Stroms.  

Mit der CO2-Kompensation durch die Investition in Klimaschutzprojekte gehen wir jetzt einen Schritt weiter.  

Gehen Sie mit! Es kostet Sie nichts. 

Brauchwasser statt Trinkwasser.

Das in unserer Waschstraße verwendete Wasser wird in unserer biologischen Wasseraufbereitungsanlage in mehreren Stufen gereinigt und dann wieder verwendet. 

Hierdurch liegt der Anteil des benötigten Frischwassers pro Wäsche nur noch bei 5 % und ist damit geringer, als der Wasserbedarf für eine 4-minütige Dusche.

Pro Wäsche sparen wir so mehr als 400 Liter Trinkwasser.  

Sonne als nachhaltige Energiequelle.

Unsere moderne Photovoltaik-Anlage produziert 75.000-80.000 kWh Strom pro Jahr. Das entspricht ungefähr dem Jahresverbrauch von zwanzig Vier-Personen-Haushalten.  

Bis zu 95 % der nachhaltig gewonnenen Energie kann in unsere Waschanlage eingespeist werden. Der Überschuss fließt ins öffentliche Stromnetz. 

Damit ist ein großer Teil des Energiebedarfs für den gesamten Waschpark gedeckt.  

Ökostrom mit Qualitäts-Zertifikat.

Der restliche Energiebedarf wird mit Ökostrom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energien erzeugt wird, gedeckt.  

CO2-Kompensation durch Gold-Standard-Zertifikate. 

Die verbleibenden CO2-Emmissionen werden in einer Bilanz erfasst und validiert. Die Kompensation erfolgt durch die Investition in das folgende Klimaschutzprojekt gemäß Kyoto-Protokoll: Aus Abfall wird Biogas für Kleinbauern in Vietnam

Darüber hinaus unterstützen wir das Projekt: Regionale CO2-Kompensation durch Humusaufbau


"Mobilität neu denken“ - Nehmen Sie mit Westfalen Fahrt auf!  

Beginnend mit der ersten Autogas Tankstelle 1980 haben umweltfreundliche Alternativenergien seit jeher einen wichtigen Platz im Kraftstoffangebot der Westfalen AG. So erweiterte sich das Angebot bereits 2008 um E-Ladesäulen. Als Mitglied der Clean Energy Partnership wurden 2016 auch Wasserstoff und bald auch LNG ins Angebot aufgenommen.
Antriebsenergien der Zukunft stehen bei Westfalen weiterhin im Fokus

Westfalen Waschpark

Köln-Lövenich

Öffnungszeiten:

Mo. - Sa.: 08:00 - 20:00 Uhr (Waschstraße)
Mo. - Sa.: 06:00 - 22:00 Uhr (Waschboxen / Saugerplätze)

Adresse:

50859 Köln-Lövenich, Zusestraße 1

Zum Waschpark finden

x